Voyageurs

Sofia Dona

In ihrer Ausstellung Voyageurs untersucht Sofia Dona physische, geografische und ökologische Landschaften, um sie mit sozialen und politischen zu verbinden. Vogelflüge, Grenzübergänge, alternative Wege über die Berge und Autobahnen werden vorgestellt, um ein anderes Verständnis von Ankunft, Deportation und unfreiwilligen Reisen zu vermitteln.

Eröffnung: 05.09.2019 um 19.00

Begrüßung: Michael Strasser, Vorstandsmitglied,
Tiroler Künstler*schaft
Einführung: Ingeborg Erhart

Premierentage – Wege zu Kunst am Samstag, 09. November 2019
Finissage von 11.00 – 17.00
Artist Talk um 13.00 mit Andrei Siclodi

Dauer der Ausstellung: 06. September – 09. November 2019

Öffnungszeiten: Mi – Fr 11.00 – 18.00, Sa 11.00 – 15.00, an Feiertagen geschlossen

Führungen an Samstagen um | 11.00 und 14.00
Termine: 14.09. und 12.10. 2019

Dank an: Anastasios Christodoulou, Stella Chronopoulou, Isidora Harbila, Claudia Nikos Karamanlis, Kyriacos Karseras, Elsa Kiourtsoglou, Leonidas Kourmadas, John Nikolopoulos PIPA (Pigeons Paradise), Thalia Raftopoulou, Mathieu Wellner, Claudia Wroński

Besucher_innen-Information
Kunstpavillon

Rennweg 8a
A-6020 Innsbruck
+43 512 58 11 33
pavillon@kuenstlerschaft.at

Mi-Fr 11.00 – 18.00
Sa 11.00 – 15.00