Felden_kreis FI_001

Carola Dertnig

Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag 23. November 2017 um 19.00.

Begrüßung: Katharina Cibulka, Vorstandsmitglied, Tiroler Künstler*schaft
Einführung: Felicitas Thun-Hohenstein, Akademie der Bildenden Künste Wien

Dauer der Ausstellung: 24. November 2017 – 27. Jänner 2018

Öffnungszeiten:
Mi-Fr 11.00 – 18.00, Sa 11.00 – 15.00 und während der Weihnachtsferien von Mi, 27.12. – Sa, 30.12.2017 und Mi, 03.01. – Fr, 05.01.2018 von 11.00 – 15.00

 

Für die Ausstellung Felden_kreis FI_001 entwickelt Carola Dertnig ausgehend von einem privaten Feldenkrais-Archiv, in dem Bewegungen in Sprache übertragen wurden, eine Rückübersetzung in Bewegungen und Biegungen. Sie schafft im Kunstpavillon ein performatives Setting, das Bewegungsmustern nachgeht und sie im Lichte der Kunst- und Performancegeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts reflektiert.
Carola Dertnig richtet sich ein Experimentierfeld zwischen Avantgarde und Heimwerker_innenmarkt ein, zwischen Bauhaus und Bauhaus eben, das sie so lustvoll wie gründlich besetzt und bearbeitet.

Besucher_innen-Information
Kunstpavillon

Rennweg 8a
A-6020 Innsbruck
+43 512 58 11 33
pavillon@kuenstlerschaft.at

Mi-Fr 11.00 – 18.00
Sa 11.00 – 15.00