Bornemissza Fatima

www.basis-wien.at

Biografie
geboren 1978 in Innsbruck
Studium bei Fanz Graf, Akademie der bildenden Künste, Wien
seit 2003 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Innsbruck

Einzelausstellungen
2006 In die Wiege gelegt, Stadtturmgalerie, Innsbruck

Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl)
2006 1. Vienna Biennale, Wien
2006 1000m² Tiroler Kunst”, Kunstraum – Innsbruck, Tirol
2006 Opera Austria, Luigi Pecci Centre for Contemporary Art, Prato (I)
2005 In Vivo, Bamberg (D)
2005 Save our Souls, Kohlenhof, Nürnberg (D)
2005 Werkstatt – 100. Ausstellung des Institutes für Kunstgeschichte, Innsbruck
2005 Female Positions toward Skulpture, Atelier & Gallery Area 53, Wien
2003 Thisplay, IG – Bildende Kunst, Wien
2002 Converter Projekt # 2, Museum of living Art, Reykjavik (IS)
2002 Erfrischungen, Kunstpavillon, Innsbruck
2002 Sentidos Gratis 05, Porto (P)
2001 Converter Projekt # 1, Semperdepot, Wien
2001 Videopräsentation „Cable“, Muffathalle, München (D)
2001 Präsentation „Distend“ im Rahmen des „Alphakanals“, Maribor (SLO)
1999 Construction Sound, Museumsquartier, Wien
1999 10 Jahre „Heimat fremde Heimat“, Semperdepot, Wien

Preise / Auszeichnungen / Stipendien
2005 Förderpreis für zeitgenössische Kunst vom Land Tirol
2004/05 Stipendiatin des Internationalen Künstlerhauses „Villa Concordia“ (D)
2002 Meisterklassenpreis der Akademie der bildenden Künste, Wien