Bruch Hellmut

www.hellmutbruch.com

Biografie
geboren 1936 in Hall i.T.
Autodidakt
seit 1984 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Hall i.T.

Einzelausstellungen (Auswahl ab 2005)
2016 „Licht und Proportion“, Kunstverein Oerlinghausen, Oerlinghausen (06. 11. – 18. 12. 2016). D
2016 „230 Lichtjahre“, (mit Inge Dick und Gerhard Frömel), Galerie Linde Hollinger, Ladenburg. (22. 10. – 26. 11. 2016). D
2016 „Acrylglas und Edelstahlarbeiten“, galerie wuensch aircube, Linz (03. 10. – 31. 12. 2016). A
2016 „Lichtjahre“, (mit Inge Dick und Gerhard Frömel), Museum Angerlehner, Thalheim bei Wels (01. 10. 2016 – 19. 02. 2017). A
2016 Galerie Dorothea van der Koelen, Mainz (25. 06. – 06. 08. 2016). D
2016 „Mut zur Reduktion“, Hellmut Bruch zum 80. Geburtstag – Werke aus 20 Jahren, CADORO – Zentrum für Kunst und Wissenschaft
2016 „Für Hellmut Bruch“, Buchpräsentation in der Galerie Lindner, Wien (22. 06. 2016) .A
2016 „Für Hellmut Bruch“, Buchpräsentation in der Bibliothek Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck (17. 06. 2016). A
2016 „Hellmut Bruch”, Galerie Goldener Engl, Hall in Tirol (29. 04. – 19. 06. 2016). A
2016 „Spannung” (mit Bernhard Hausegger), c.art Prantl & Boch Galerie und Verlag, Dornbirn (6. 02. – 2. 04. 2016). A
2015 „Licht im Zentrum” (mit Wilfried Kirschl), Galerie am POLYLOG, Wörgl/Tirol (15. 05. – 27. 06. 2015). A
2014 „sehr konkret” (mit Karl-Heinz Kappl), Kunsthalle Schloss Seefeld am Ammersee (28. 09. – 19. 10. 2014). D
2014 „Triolog – Konstruktiv – Konzeptuell” (mit Gerhard Frömel und István Haász), Stiftung für Konkrete Kunst Freiburg (14. 09. – 02. 11. 2014). D
2014 „Parallele Welten” (mit Gerhard Frömel), Galerie La Ligne, Zürich (06. 09. – 18. 10. 2014). CH
2014 „SOMMER KONKRET” (mit Gisela Hoffmann und Ben Muthofer), Galerie Mariette Haas, Ingolstadt (17. 07. – 30. 08. 2014). D
2013 „Parallele Welten” (mit Gerhard Frömel), Galerie Lindner, Wien (30. 10. – 13. 12. 2013). A
2013 „Wie sehe ich das Licht?” (mit Inge Dick), Galerie Renate Bender, München (14. 03. – 04. 05. 2013). D
2012 „Das Licht ins Licht gerückt”, Galerie Walzinger, Saarlouis (30. 9. – 03. 11. 2012). D
2012 „Licht und Proportion”, Kunsthalle Nexus Saalfelden, Saalfelden (28. 04. – 02. 06. 2012). A
2012 „Licht und Proportion”, galerie wuensch aircube, Linz (02. 04.– 30. 06. 2012). A
2011 1+1 Hellmut Bruch und Gerhard Frömel, Galerie Marette Haasm, Ingolstadt (D)
2011 Wechselnde Wahrnehmung, Galerie Linde Hollinger, Ladenburg bei Mannheim (D)
2011 MASS FORM FARBE, Galerie Kunst im Gang, Bamberg (D)
2011 Acrylglasarbeiten, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck (D)
2011 Galerie Tauscher, Waldenburg bei Chemnitz, Chemnitz (D)
2010 Licht – Proportion – Wahrnehmung, Das kleine Museum in Weißenstadt (D)
2010 Hellmut Bruch mit Herbert Meusberger – Acrylglasarbeiten und Skulpturen, Galerie am Lindenplatz (FL)
2010 vom weiterführen der moderne – drei positionen konkreter kunst aus österreich, Altaner Galerie, Technische Universtität Dresden (D)
2010 Fény és arány / Licht und Proportion, Moderne Gemäldegalerie – Sammlung László Vass, Veszprém (HU)
2009 Zeitkunstgalerie mit Gerhard Frömel und Josef Linschinger, Kitzbühel
2009 Escultura Plan, Eduard Micus Museum, Ibiza (E)
2009 Hommage à Fibonacci, Galerie Dorothea van der Koelen, Mainz (D)
2008 Acrylglasarbeiten, Galerie Mariette Haas, Ingolstadt (D)
2008 galerie linde hollinger mit Gerhard Frömel, Ladenburg (D)
2008 Licht und Proportion, Galerie Walzinger, Saarlouis (D)
2008 Licht und Raum (mit Gerhard Frömel), Galerie Schloss Puchheim, Attnang-Puchheim
2008 stamm.GALERIE KONKRETE KUNST, Schloss Kaufungen, Oberfrohna bei Chemnitz (D)
2007 Galerie Lindner, mit Gerhard Frömel und Josef Linschinger, Wien
2007 Konkrete Ansichten, Kommunale Galerie in der Stadthalle, Mörfelden-Walldorf (D) (mit Hella Nohl und Reinhard Roy)
2006 Licht und Proportion, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck (mit Norbert Pümpel)
2006 Ausstellungsreihe „dazwischen“, Forum Konkrete Kunst, Erfurt (D)
2006 Österreichisches Kulturforum Bratislava (SK) (mit Gerhard Frömel).
2006 Acrylglasarbeiten, Galerie im Rathaus und Volksbank, Kufstein
2006 Galerie Emilia Suciu (mit Gerhard Frömel und Josef Linschinger, Ettlingen bei Karlsruhe (D)
2005 „licht und proportion“, Museum der Wahrnehmung, Graz
2005 „Neue Arbeiten“, März Galerien, Mannheim (D)

Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl ab 2002)
2018 „ÖSTERREICH KONKRET“, KUNSTHAUS Fürstenfeldbruck, 18 Künstler aus Österreich zeigen die große Breite der Konkreten
Kunst in Österreich und deren Entwicklung seit den späten 50er Jahren. Fürstenfeldbruck (19. 01. – 18. 03. 2018). D
2018 ART DUBAI/Galerie Dorothea van der Koelen – Mainz (21. 03. – 24. 03. 2018), Dubai. VAE
2017 „ART PARIS ART FAIR“/Galerie La Ligne (Zürich), Grand Palais, Paris (30. 03. – 02. 04. 2017). F
2017 „Farbe Licht – Licht Farbe“, Neuer Kunstverein Aschaffenburg e. V. KunstLANDing, Aschaffenburg (05. 03. – 30- 04. 2017). D
2016 „Form und das Undarstellbare”, Galeria XX1 – Symposions-Ausstellung, Warszawa (28. 01. – 10. 02. 2016). PL
2016 Ausstellung zum Buch: „Schichtergründungen. Gespräche im Atelier“, IKKP Archiv Eugen Gomringer, Rehau (15. 01. – 19. 03. 2016). D
2015 „Konstruktiv + Inter + Konkret”, Ungarische Botschaft, Berlin (11. 02. – 18. 03. 2015). D
2015 „Eugen Gomringer zum 90. Geburtstag”, Galerie Wuensch Aircube, Linz (01. 01. – 31. 03. 2015). A
2014 „Sztuka a transcendencja – Radziejowice 2013”, Zentrum für zeitgenössische Kunst „Elektrownia”, Radom (07. 03. – 30. 03. 2014). PL
2014 „Eisen und Stahl”, Edition Multipleart, Zürich (30. 01. – 25. 03. 2014). CH
2013 „Arte Fiera internationale d‘arte contemporanea”/Galerie Dorothea van der Koelen (Mainz), Bologna (25. 01. – 28. 01. 2013). I
2013 „Anspruch – oder zu anspruchsvoll?”, Galerie Walzinger, Saarlouis (20. 01. – 09. 03. 2013). D
2012 „Highlights 1 – Glanzstücke der Sammlung”, Museum Konkrete Kunst, Ingolstadt (11. 03. – 13. 05. 2012). D
2012 „art KARLSRUHE“/Galerie Linde Hollinger (Ladenburg) und Galerie Dorothea van der Koelen (Mainz), Karlsruhe (07. – 11. 03. 2012). D
2011 geometrisch – abstrakt, Galerie c. art Prantl & Boch, Dornbirn
2011 Messmer & Friends, Kunsthalle Messmer, Riegel bei Freiburg (D)
2011 Hommage an eine Gründergeneration, Institut für Neue Technische Form, Darmstadt (D)
2011 Künstler der Galerie, Galerie von Waldenburg, Berlin-Charlottenburg (D)
2011 SZTUKA A POZNANIE, Galerie XX1, Warschau (PL)
2011 streng geometrisch, Museum Moderner Kunst Kärnten, Klagenfurt
2011 Couleur et Geometrie, Centre a arte contemporain Frank Popper, Marcigy (F)
2011 Kolekcje Dziel Sztuki Bozeny Kowalskiej, Galeria Sztuki Wspóczesnej BWA, Katowice (PL)
2011 Spektrale 2011, Mainzer Wissenschaftsallianz, Mainz (D)
2011 Sommerausstellung 2011, Galerie Mariette Haas, Ingolstadt (D)
2011 10 anni arte moderna AMMANN, Galeria arte moderna AMMANN, Locarno (CH)
2011 Sztuka wobec przemijalnosci – Radziejowice 2010, Mazowieckie Centrum Sztuki Wspolczesnej Elektrownia, Radom (PL)
2011 »QUADRATISCH PRAKTISCH KUNST«, Die Sammlung Marli Hoppe-Ritter zu Gast im Museum im Prediger, Schwäbisch Gmünd (D)
2011 »Neuzugänge III LICHT-RAUM«, Sammlung Schroth, Soest (D)
2011 »Aktuelle Präsentation der Sammlung Peter C. Ruppert – Konkrete Kunst in Europa nach 1945«, Museum im Kulturspeicher Würzburg, Würzburg (D)
2011 »ART KARLSRUHE« mit den Galerien Linde Hollinger und Galerie Dorothea von der Koelen, Karlsruhe (D)
2011 »Gerhard Fröml + 3«, Stadtturmgalerie, Schwanenstadt
2011 »Kolori geometria«, Nationalmuseum Kielce, Kielce, (PL)
2011 »Transparency«, Vasarely Museum, Budapest (H)
2011 »Farbe und Geometrie«, Nationalmuseum Kielce, Kielce (PL)
2010 Couleur et Geometrie, Musées de Sens, Sens (F)
2010 geometrisch – abstrakt – kinetisch, Kunstverein Speyer, Speyer (D)
2010 Prognozy dla Sztuki(Zukunft der Kunst),
Mazowieckie Centrum Sztuki Wspótczesnej »Elektrownia«, Radom (PL)
2010 Quadrat – Kreis – Dreieck, Künstler der Galerie, Stamm.Galerie Schloss Kaufungen, bei Chemnitz, Chemnitz (D)
2010 Editionen aus: Deutschland, Niederlanden, Schweiz, Gesellschaft für Kunst und Gestaltung, Bonn (D)
2010 Galerie Walzinger, Saarlouis (D)
2010 1,2,3,4,5 Jahre, Galerie Mariette Haas, Ingolstadt (D)
2009 Re-Connaitre, Kunsthalle Paks (H)
2009 Aus der Sammlung Dr. Klocker, Galerie Goldener Engl, Hall in Tirol
2009 Rettet den Kunstraum Innsbruck, Innsbruck
2007 Das kleine Format, galerie konkret, Sulzburg bei Freiburg i.Br. (D)
2007 SPOD ZNAKU GEOMETRII, Zentrum für Zeitgenössische Skulptur, Radom (PL)
2007 International, Constructivo, Concreto, Reductivo, Intelegible, Centro Culturali Isabel de Farnesio, Aranjuez (E)
2007 99 mal 21 x 21, Diakoniezentrum, Salzburg
2006 50 quadrat – ein aktueller überblick über die internationale konkrete kunst,
Museum voor Constructieve en Concrete Kunst, Mondriaanhuis, Amersfoort (NL)
2006 Multiple Art und Originale, Kunsthaus Zofingen (CH)
2006 NÄHE – FERNE, Deutschvilla, Strobl am Wolfgangsee
2006 ca. 1000 m2 tiroler kunst, Kunstraum, Innsbruck.
2006 Zeitlichkeit und Transzendenz, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
2006 LUCE LIGHT LICHT LUMIERE, Galleria arte moderna Ammann, Locarno (CH)
2005 AEIOU – Eugen Gomringer zum 80. Geburtstag, Kunstmuseum, Bayreuth (D)
2005 50 Quadrat, musées de Sens, Sens (F)
2005 Socha a Objekt X, Galerii Z, Bratislava (SK)
2005 Licht – visuelle Energien, Galerie Altana, Technische Univeristät, Dresden (D)
2004 Galerie für konkrete kunst, Berlin (D)
2003 Galerie Sonja Roesch, Houston, Texas (USA)
2003 Kleinplastik Stadtturmgalerie, Innsbruck
2002 Unter freiem Himmel – Aspekte zeitgenössischer Skulptur im Schlosspark Ambras, Galerie E. u. K. Thoman, Innsbruck

Kataloge / Bibliografie (Auswahl ab 2000)
2010 Zoltán Prosek In: H. B. „Fény és arány / Licht und Proportion“, Ausstellungskatalog, Hrsg.: Hegyeshalmi László, Moderne Gemäldegalerie – Sammlung László Vass, Veszprém (HU)
2009 Heinz Gappmayr. In: H. B. „Wartenberger Progression“, Hrsg.: galerie linde hollinger, Ladenburg (D)
2009 Dorothea van der Koelen und Linde Rohr-Bongard. In: H. B. »Hommage á Fibonacci«, Dokumente unserer Zeit, Band 41, Hrsg.: Chorus-Verlag für Wissenschaft und Kunst, Mainz (D)
2008 Dirk Martin. In: H. B. »Das Unsichtbare sichtbar machen«,
Katalog zur Ausstellung »Harmonisches Maß und Gesetz«, Hrsg.: galerie linde hollinger, Ladenburg (D)
2007 Reinhild Tetzlaff. In: Faltblatt, Dresdener Progression, Hrsg.: Technische Universität Dresden, Dresden (D )
2006 Eugen Gomringer. In: H. B. Licht und Proportion. Hrsg.: Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum. Innsbruck
2005 Heinz Gappmayr. In: H. B. Progression der Flächen, Hrsg. Galerie Renate Bender, München. (D)
2005 Eugen Gomringer. In: »Mit H. B. nachdenken über Kunst und Natur«, Begleitheft für die Ausstellung »Licht und Proportion«, Hrsg.:Museum der Wahrnehmung, Graz
2004 Heinz Gappmayr. In: H. B. Große Kreisform Erfurt, Hrsg. Galerie Renate Bender, München (D)
2003 Eugen Gomringer. In: Faltblatt zur Ausstellung »konkrete kunst – einheit und vielfalt«, Hrsg. Kunsthalle e.V., Villa Kobe, Halle/Saale (D)
2002 Christoph Bauer. In: H. B. Ein raumbezogenes Kunstobjekt in der Geschäftsstelle Rielasingen-Sparkasse Singen-Radolfzell, Hrsg. DSV KUNSTKONTOR, Stuttgart (D)
2001 Eugen Gomringer. In: Katalog Acrylglasarbeiten, Preysing-Verlag, Ladenburg (D)

Kunst am Bau / Kunst im öffentlichen Raum (Auswahl)
2011 Monographie Hellmut Bruch – Arbeiten von 1969 bis 2011, Hrsg.: Günther Dankl und Peter Weiermaier, Innsbruck
2010 Kölner Doppelprogression, Heubeck AG Köln (D)
2009 Wartenberger Doppelprogression, im Skulpturenpark Wartenberger bei Kaiserslautern (D)
2008 Großplastik für Hansjörg Steixner, Ampass bei Hall i.T.
2007 Dresdner Progression, Technische Universität, Dresden (D)
2006 Raumkonzept mit Wandplastiken für die Sammlung der Kreditanstalt für Wiederaufbau, Frankfurt am Main. D (2006)
2006 Gravitationskurve für das Autohaus Moriggl West, Innsbruck
2005 Wandplastik für die Wohnalnlage Amtsbachgasse, Hall i. T.
2004 Flächen-Progression an der Südwand des Generatorengebäudes vom KKL
Leibstadt (CH)
2003 Bodenprogression für den Eingangsbereich im Klinikum „St. Nepomuk“, Erfurt (D)
2002 Raumistallation für die Geschäftsstellle Rielasingen der Sparkasse Singen –
Radolfzell (D)
2002 Wandplastik für den Neubau der Universitätsklinik in Innsbruck
1999 Großplastik für das Museum Konkrete Kunst in Ingolstadt (D)
1998 Großplastik für die „Comune di Treviso“ (I)
1996 Großplastik für das Eissportzentrum Erfurt (D) – 1. Preis
1995 Gr. Wandplastik für das Kongresshaus Innsbruck
1994 Freiplastiken für die Wirtschaftskammer Tirol, Innsbruck – 1. Preis
1993 Großplastik, Kunst in der Landschaft Fahner Höhen, Erfurt (D)
1989 Großplastik, Kreditanstalt für Wiederaufbau, Frankfurt a.M. (D)
1986 Großplastik Offenes System, Stadt Hall i.T.

Auszeichnungen
1998 Verleihung des Berufstitels Professor durch den österr. Bundespräsidenten
1997 Verleihung des Ehrenzeichens der Stadt Hall i.T.
1997 Verleihung des Großen Ehrenpreises der 13. Internationalen Biennale für Kleinplastik in Murska Sobota (SLO)