Cichon Monika

www.monikacichon.com

Biografie
Monika Cichon ist 1980 geboren. Sie studierte Grafik an der Kunstakademie in Wrocław (absolviert in 2005) und an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Ihre Meisterarbeit (Theorie und Ausstellung) betraf Hässlichkeit und Relativität.
Sie beschäftigt sich mit Zeichnung, Grafik, Illustration, Malerei und Buchkunst.

Einzelausstellungen
2012 Schatten, Grafiken & Zeichnungen, Galeria M, Wroclaw, Polen
2012 Bilder, Galeria Pod Plafonem, Wroclaw, Polen
2011 Malerei, Zeichnung, Grafik, The Granary Hotel, Wroclaw, Polen
2010 what‘s wrong with me?, Galeria Pod Plafonem, Wroclaw, Polen
2010 what‘s wrong with me?, Jan Fejkiel Gallery, Krakow, Polen
2009 Bildchen, Kalaczakra Gallery& Coffie, Wroclaw, Polen
2008 Bilder und Bildchen, Teatr im. Heleny Modrzejewskiej, Legnica, Polen
2007 zarysowania, Jan Fejkiel Gallery, Krakow, Polen
2007 …ueber Haesslichkeit und Relativitaet“, Miejska Galeria Sztuki MM, Chorzów, Polen
2006 Studium der Emotionen, Mleczarnia, Wroclaw, Polen
2005 …ueber Haesslichkeit und Relativitaet“, Galeria Opus, Wroclaw, Polen
2003 Grafik und Zeichnung,“ Galeria Esra, Antwerpia, Polen

Gruppenaustellungen (Auswahl)
2012 The 5th International Drawing Competition Wroclaw 2012”, reisende Ausstellung
2012 Kompas Młodej Sztuki, Galeria(-1), Centrum Olimpijskie im. Jana Pawła II, Warszawa, Polen
2012 Teraz już wiem kto to jest, BWA Studio, Wroclaw, Polen
2012 Grafomania, BWA Awangarda, Wroclaw, Polen
2011 Triennale der Polnischen Zeitgenossigen Zeichnung Lubaczow 2011, Polen (Preisnominierung)
2010 Michael Landy, „Art Bin“ South London Gallery, London, Projektteilnahme
2010 Aliensimmigrationsdienst, The Forgotten Bar, Berlin
2010 Buch nicht nur zum Lesen, Keramikmuseum, Boleslawiec, Polen
2009 The 4th International Drawing Competition Wroclaw 2009 – reisende Austellung
2007 Wettbewerb um Daniel Chodowieckis Preis, Staatliche Kunstgalerie in Sopot, Polen
2007 Illustratorensalon, Buchmesse in Poznań, reisende Austellung
2006 Internationales Buchkunsfestival – ZEIT, reisende Austellung (Preis der Zeitschrift „Wydawca“)
2006 Pro Figura V. Junge Künstler der Akademie Wroclaw, Art Fuhrman Galerie, Rostock, Deutschland
2006 Internationale Austellung SATYRYKON – Legnica 2006, Legnickie Centrum Kultury, Polen
2006 Karykatur und Kritische Grafik, A.Paul Weber – Museum, Ratzeburg
2005 Die 9. Internationale Bienale der Kleinen Grafischen Form, Ostrów Wielkopolski 2005, Polen, (Preisnominierung)
2003 Polaków Portret Przaśny, I Forum Młodych, Muzeum Karykatury, Warszawa, Polen
2003 The 2th International Drawing Competition Wroclaw 2003, reisende Ausstellung
2003 Bild des Jahres 2002, Krolikarnia, Warszawa, Polen

Preise und Auszeichnungen
Kompass der Jungen Kunst 2012 – Ranking der jungen polnischen Kuenstler – Platz 15
VII Triennale der Polnischen Zeitgenoessischen Zeichnung Lubaczow 2011, Polen – Preisnominierung
Kompass der Jungen Kunst 2010 – Ranking der jungen polnischen Kuenstler – Platz 19
Kompass der Jungen Kunst 2007 – Ranking der jungen polnischen Kuenstler – Platz 18
Internationales Buchkunsfestival – ZEIT“, reisende Austellung – Preis der Zeitschrift „Wydawca“
„Autobiographie“, Wettbewerb organisiert von „Gutek Film“ und Redaktion „Wysokie Obcasy“ – Auszeichnung, 2008
Die 9. Internationale Bienale der Kleinen Grafischen Form, Ostrow Wielkopolski 2005“, Polen – Preisnominierung, 2005