Eder Othmar

www.othmareder.ch

Biografie
geboren 1955 in Kufstein
1977-1982 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien
1980/85 Reisen nach Peru, Ecuador, Bolivien, Mexiko und Guatemala
1988-1999 mehrmonatige Aufenthalte in der Karthause Ittingen, CH
seit 1982 lebt und arbeitet in der Schweiz
seit 1990 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Stettfurt (CH)

Einzelausstellungen (Auswahl ab 1991)
2002 Galerie im Schloss Porcia, Spittal/Drau
2001 Kunstforum Montafon, Schruns
2001 Galerie am Platz, Eglisau (CH)
2000 Atelier Alexander, Winterthur (CH)
2000 Schaufenster, Zürich (CH)
2000 Kunstverein Schaffhausen, Galerie Repfergasse 26, Schaffhausen (CH)
2000 Architekturwerkstatt Jungmann, Lienz
1999 Kunsthalle Prisma, Arbon (CH)
1998 Kunstverein Kufstein, Inn-Galerie, Kufstein
1997 Künstlerhaus Klagenfurt, Kleine Galerie, Klagenfurt
1996 Galerie Paul Hafner, St. Gallen (CH)
1996 Galerie Robol, Wien
1996 Galerie Bildraum Zürich (CH)
1996 Galerie Unart, Villach
1994 Tiroler Kunstpavillon, Innsbruck
1994 Aktionsraum Spinnerei Wettingen (CH)
1992 Loeb Galerie Bern (CH)
1991 Museum der Stadt Lienz, Schloss Bruck, Lienz

Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl ab 1991)
2010 Galerie in der alten post, Eislingen (D)
2001/02 Galerie Doris Wullkopf, Lindau, D
2001/02 Ernte, Forum Vebikus, Schaffhausen, CH
2000/01 Kunsttreppe Winterthur (CH)
2000 Holzschnitte, Kunst im alten Schützenhaus, Zofingen (CH)
1999 Geschichten, Märchen, Mythen, Wallnerhaus, Lind/Drau und Galerie Byfang 21, Basel (CH)
1999 ZeitenwendeZeitende, Apocalypse now, Kunstpreis der Diözese Innsbruck, Kunstraum Innsbruck, Innsbruck
1999 Xylon „Holzschnitte“, Galerie Kornschütte, Luzern (CH)
1998 Diesseits – Jenseits, Augustinermuseum Rattenberg, Rattenberg
1998 Direct, Aktuelle Tiroler Kunst, Madrid, (E)
1998 Die große Weite, Städtische Galerie im Amtshimmel, Baden (CH)
1997/98 Galerie Paul Hafner, St. Gallen (CH)
1997 Über die Berge, Rabalderhaus, Schwaz
1996 Städtische Galerie Rosenheim (D)
1995 Helmhaus Zürich (CH)
1994 Galerie Bild Raum Zürich (CH)
1993-1998 Jahresausstellungen, Kunsthaus Aarau (CH)
1992 Kunstszene Zürich (CH)
1991 Tirol 91, Universität Innsbruck, Innsbruck

Preise / Auszeichnungen / Stipendien
2001 Deutsch-Schweizerischer Kunstpreis zu 500 Jahre Kanton Schaffhausen, D/CH
2000 Romaufenthalt im Künstlerhaus Paliano des Landes Tirol
1999 Kunstforum – Preis Montafon
1996 Förderpreis des Landes Tirol
1995 Chios-Stipendium des Landes Tirol
1995 Werkbeitrag des Kanton Zürich (CH)
1993 Paris-Stipendium des Kantons Zürich (CH)
1989 Rom-Stipendium des Ministeriums für Unterricht und Kunst