Exenberger Martha

Biografie
geboren 1955 in Hopfgarten
1970-1974 Glasfachschule Kramsach (Glasmalerei)
1987 Meisterprüfung
seit 1984 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Zirl

Gemeinschaftsausstellungen
1996 Piererklinik, Innsbruck
1993 Wörgler Frauenmonat
1993 Kunst im Öffentlichen Raum, Ötztal
1993 „23. Österreichischer Grafikwettbewerb“, Tiroler Landesmuseum Ferdinadeum, Innsbruck
1992 Galerie CDB Landeskulturzentrum Linz
1992 „Kunst und Glas“, Zirl
1989 Wörgler Frauenmonat, Galerie Perlinger, Wörgl
1986 Universität Innsbruck
1985 „Transport“, Gemeinschaftsaktion mit Peter Feller, quer durch Tirol
1984 „19. Österreichischer Grafikwettbewerb“, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck

Kataloge / Bibliografie
„fest am Boden“, Denkart, 19. und 23. Grafikwettbewerb
2003 „Ein wunderbarer Freund“, Lebensgeschichten des Buddha von Lama Orgyen Chödor Rinpoche (Buchillustration)

Preise / Auszeichnungen / Stipendien
1993 23. Österreichischer Grafikwettbewerb, Preis des Landes Salzburg