Feiersinger Werner

http://www.martinjanda.at/werner-feiersinger

Biografie
geboren 1966 in Brixlegg
1984–1989 Hochschule für angewandte Kunst, Wien
1990-1991 Chicago
1991–1993 Jan van Eyck Akademie, Maastricht
1993–1995 Rotterdam
seit 2003 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Wien

Einzelausstellungen (Auswahl)
2001 Galerie Martin Janda Raum Aktueller Kunst, Wien
1999 Raum Aktueller Kunst Martin Janda, Wien (mit Christine Hohenbüchler)
1998 Jos Jamar Galerie, Antwerpen (mit Jon Thompson)
1997 Ausstellungsraum Schloss Büchsenhausen, Innsbruck
1993 Raum Aktueller Kunst, Wien
1991 Galerie A4, Wels
1990 Galerie Gras, Wien (mit Hermann Nitsch)1990 Galerie Pinx, Wien
1989 Galerie A4, Wels
1988 Galerie Pinx, Wien

Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl ab 1990)
2010 Stadt- und Donauraum, Melk
2003 Transfer Wien, Aktuelle Kunst aus Wien in der Sammlung Falkenberg, Hamburg (D)
2003 Zugluft / Aktuelle Kunst aus Wien, Kunst 2003, Zürich (Ch)
2003 L’art dans la ville. 9 artistes autrichiens, Saint Etienne (F) (Kat.)
2003 Arttirol. Kunstankäufe des Landes Tirol 2001-2002, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck (Kat.)
2001 Unter freiem Himmel, Skulptur im Schlosspark Ambras, Galerie Elisabeth und Klaus Thoman, Innsbruck (Kat.)
1999 Freespace, NICC Antwerpen (NL)
1997 Europa sehen, Galerie Grita Insam, Wien
1996 De Appel Foundation, Amsterdam (NL) (Kat.)
1994 100 Umkleidekabinen. Ein ambulantes Kunstprojekt, Bad zur Sonne, steirischer herbst 1994, Graz (Kat.)
1992 Galerie Paul Andriesse, Amsterdam (NL)
1991 Unknown Europe, Palac Sztuki, Krakau (PL) (Kat.)
1991 Drawing ranges, Galerie Ricky Renier, Chicago (USA)
1991 Absolutismus und Exzentrik, Galerie Museum, Bozen (I) (Kat.)