Gabriel Sieglind

members.chello.at/sieglindgabriel

Biografie
geboren 1968 in Schwaz
Studium der Grafik und Malerei an der Hochschule Mozarteum, Salzburg, und an der Akademie der Bildenden Künste, Wien bei H. Stejskal, G. Damisch, R. Green
1991-92 einjähriger Studienaufenthalt an der Glasgow School of Art
seit 2003 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Wien

Ausstellungen / Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
2003 Forever Young, zeitgenössische Fotografie, Espace Hilger, Paris
2003 Art Cuts, Palais Harrach, Wien
2003 watch me I saw you, Galerie 5020, Salzburg
2003 first view, Hilger Contemporary, Wien
2002 KunstraumMitteleuropa, Galerie Gradec, Zagreb (HR)
2002 InBetweenOut reality desires, ArtLab Siemens, Wien
2002 Mythos Marilyn, Galerie Hilger, Wien
2002 Central, Stadthaus Ulm, Ulm (D)
2002 Aus der Mitte, Mannheimer Kunstverein, Mannheim (D)
2001 dispositionen, Museum Moderner Kunst, Sarajevo (BIH)
2001 Central, Museumsquartier Wien, Museum Morsbroich Leverkusen (D)
2001 Junge Kunst aus Wien, Galerie Binz & Krämer, Köln (D)
2001 Young Austrian Art, Galerie Diana Lowenstein, Miami (USA)
2000 KunstRaumMitteleuropa, Palais Harrach, Wien
2000 artLab, Galerie im Traklhaus, Salzburg, Burgenländische Landesgalerie, Eisenstadt
2000 Premio del Golfo, Biennale junger Kunst in Europa, La Spezia (I)
1999 wanderlust, Espace Hilger, Paris 8F)
1998 un.Used, Akademie der Bildenden Künste, Wien
1998 pupillennetz, Galerie im Andechshof, Innsbruck

Preise / Auszeichnungen / Stipendien
1995-96 Arbeitsstipendium des Bundes