Gundolf Otto

Biografie
geboren 1955 in Innsbruck
seit 1975 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Pfaffenhofen

Einzelausstellungen (Auswahl)
1999 Stadtturmgalerie, Innsbruck
1993 Technologiezentrum, Innsbruck
1991 Kunsthalle 11, Innsbruck
1984 Raiffeisengalerie, Telfs

Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl)
1999 arttirol, Landhaus, Innsbruck
1999 Tirol. 99, Universität, Innsbruck
1998 mit fotografie, Büchsenhausen, Innsbruck
1998 collezione tirolo‘, Complesso Monumentale del San Michele a Ripa Grande, Rom
1997 Palais Liechtenstein, Feldkirch
1996 Galerie Elefant, Hall i.T.
1996 Sicht der Dinge 4, Museum Ferdinandeum, Innsbruck
1996 Zeitschnitt ’96‘, Kunstraum, Innsbruck
1994 Kongreßhaus, Innsbruck
1994 Galerie Thomas Flora, Innsbruck
1992 Omachi (JP)
1992 Kunstpavillon, Innsbruck
1991 Künstlerhaus, Salzburg
1991 arttirol, Taxispalais, Innsbruck
1989 Mills Gallery, Boston (USA)
1989 Mobius, Boston (USA)
1989 Boston Center for the Arts, permanent exhibition (USA)
1987 Galerie Theodor vor Hörmann, Imst

Kunst am Bau / Kunst im öffentlichen Raum
1995 Mesnerhaus, Untermieming
1995 Schotterwerk Stephansbrücke, Wipptal
1991 Getreidespeicher der Firma Rauch, ArzI-Innsbruck

Preise / Auszeichnungen / Stipendien
1994 Atelier Pirgi, Chios, Griechenland, Stipendium
1991 Schenker art trans Wettbewerb, Preis
1991 Österreichischer Graphikwettbewerb, Preis