Klein Armin

www.arminklein.at

Biografie
1966 geboren in St. Jakob i.Def
1991 – 1995 Studium an der Accademia di Bella Arti Florenz (I)
1995 Diplom Malereiklasse Prof. Gustavo Giulietti
seit 2007 Mitglied de Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Wien

Ausstellungen / Ausstellungsbeteiligungen / Projekte (Auswahl)
2006 open 2, Atelier Margaretenstrasse, Wien
2005 Kunst aus dem Süden, Klosterneuburg
2004 Spazio, Spazioo Uno Firenze, Florenz (I)
2003 Silvrettaatelier 2002, Palais Liechtenstein, Feldkirch
2003 Neu Verhältnisse, Städtische Galerie Lienz
2003 3×3, Tech Gate Vienna, Wien
2002 Soho in Ottakring, Wien
2002 Wahrnehmung, Museum der Stadt Lienz, Schloss Bruck, Lienz
2001 Keine Bilder, Kunstforum Montafon
1999 Projekt „Welcome“ mit den Obdachlosenzeitungen Augustin und 20er
1999 Kunstmuseum Timisuara, Rumänien
1995 Allievi in mostra, Accademia di Belle Arti, Florenz (I)
1993 Uno per uno, Galleria via larga, Florenz (I)
1991 Galerie Mirabell, Salzburg

Stipendien / Preise
2002 Teilnahme am Silvrettaatelier
2000 Romstipendium des Landes Tirol
1999 Preis beim Kunstforum Montafon