Köfler Christoph

www.koeflerart.com

Biografie
geboren 1969 in Huben- Längenfeld
seit 2010 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet im Bezirk Imst

Einzelaaustellungen
1990 Christof Köfler I. im Café beim Ernst am Camping, Huben im Ötztal, Tirol.
1991 Christof Köfler II. in der Galerie “ S “ der Sparkasse Imst, Tirol.
1992 Christof Köfler III. in der Galerie am Kirchplatz in Fiss, Tirol.
1992 Phantastische Reise in der VHS – Galerie in Innsbruck, Tirol.
1993 Christof Köfler IV. im Kultur – Gasthaus Bierstindl in Innsbruck, Tirol.
1993 Reise in die Innenwelt des Dinosauriers, bei MS Design in Huben im Ötztal, Tirol.
1994 Staune und du wirst verstehen, beim Alsergrunder Kultursommer in Wien.
1995 Vom suchen der Wahrheit in den Bildern, in der Bank Austria Filiale in Wien.
1995 Herr Mythreal und seine Werke I. in der Galerie St. Art in Wien.
1996 Herr Mythreal und seine Werke II. im Theater am Alsergrunder in Wien.
2000 Innere Notwendigkeit, I. Retrospektive (1990 bis 2000) in der Galerie St. Art in Wien.
2003 Akryptomanische Bilderzyklus – fünf Menschliche Geheimnisse, Diplompräsentation bei Prof. Wolfgang Herzig an der Universität für angewandte Kunst. Institut für bildende Kunst in Wien.
2008 Akryptomanische – Art I. gezeichnet und gemaltes – ausgewählte Arbeiten von 1993 bis 2008 in der Alten Galerie Theodor von Hörmann in Imst, Tirol.
2010 Akryptomanische – Art II., 10. Jahre Kunststrasse Imst Raiffeisenbank Filiale Imst am Stadtplatz Imst, Tirol.
2011 K R Y P T O S T Y L E drawings-paintings-and more…, Mitgliederausstellung der Tiroler Künstlerschaft open space in der Neue Galerie der Tiroler Künstlerschaft in der Hofburg in Innsbruck, Tirol

Ausstellungsbeteiligungen
1990 Imst Kreativ, AK- Kunstmarkt im Stadtsaal Imst, Tirol.
1991 Söldner Dorftage in der Aula der Hauptschule Sölden, Ötztal, Tirol.
1991 Alte Krippen – Neue Bilder in der Galerie zum alten Ötztal in Ötz, Ötztal, Tirol.
1992 AKT- Arlberger Kulturtage im Arlbergsaal St. Anton am Arlberg, Tirol.
1992 Köfler – Kerschbaumer – Söser in der Galerie Mirabell, Salzburg.
1996 Freistaat Burgstein die Erste in der Galerie “ S “ der Sparkasse Imst, Tirol.
1996 Meet with Europe, Kunstmesse in Florida, USA.
1997 Die Meisterklasse für Malerei und Graphik Prof. Wolfgang Hutter Meisterklassenausstellung in Wien und Italien.
1998 Die Meisterklasse für Malerei und Graphik Prof. Wolfgang Herzig Meisterklassenausstellung in Palermo – Sizilien.
1998 Köfler – Kremser – Nagelova – Reutner im Schloss Grafenegg, Niederösterreich.
1999 art complexes, Multimediale Projektpräsentation des Künstlerkreises „die gruppe“, in Kooperation mit der OMV- Raffinerie und der Stadtgemeinde Schwechat in der Scheune im Fellmayergarten, Schwechat.
2001 Benefiz – Auktion zugunsten Licht ins Dunkel im Palais Dorotheum, in Kooperation mit der Interessensgemeinschaft der Unternehmen Rotenturmstrasse, Wien.
2002 cubus – farbklang, Multimediale Projektpräsentation des Künstlerkreises „die gruppe“, in Kooperation mit den „Wiener Wasserwerken“ und der Stadt Wien in der alten Schieberkammer der Wiener Wasserwerke, Wien.
2002 Familie Köfler in Kooperation mit der Gemeinde Längenfeld, Galeriewand Café Kirchplatzl, Gasthof Meßnerstube, Wohnatelier 3, Kunstraum „Freistaat Burgstein“, Längenfeld im Ötztal, Tirol.
2003 Visionen der Familie Köfler im Kunst Werk-Raum in Untermieming, Tirol.
2003 Vom Gebirge in die Stadt oder die Tiroler Weltverschwörung beginnt in Wien. Eine Begegnung Tirol – Wien in Wort, Bild & Ton von Qualtinger & Köfler, im Kunstraum „Freistaat Burgstein“, Wien.
2003 J H C A S G D Köfler, 3. Imster Kunststrasse in der alten Sonderschule Imst, Tirol.
2003 art vor afrique eine Benefiz Vernissage zugunsten der Leprahilfe Senegal in der Marktgemeinde Böheimkirchen, Niederösterreich.
2004 uvaumerksam, Rauminstallation von „Innen nach außen“ ein Symposium der anderen art, Kunst und Kulturprojekt vom Verein Inter – ACT und der Stadt Imst, Tirol.
2005 Lebensform Kunst und wir. Gemeinsame Kunst und Maltherapie, Ausstellung im MOHI Innsbruck, Tirol.
2005 Koeflerart, Die Künstlerfamilie Köfler stellt im „Stroblhaus“ Imst einen Querschnitt ihrer Werke aus, Tirol.
2005 Die Private Kunstschule „Lebensform Kunst und wir“ beteiligt sich bei der 5. Imster Kunststrasse, Tirol.
2006 Kunst im Amt. Schauer Martin, Köfler Christof und Federspiel Georg, Kunst und Maltherapie Ausstellung im Bundessozialamt Innsbruck, Tirol.
2008 Die Künstlergruppe „Freigeischt“ der Ateliergemeinschaft freischaffender Künstler Sonnberg präsentiert sich in der Turmgalerie Imst, Tirol.
2008 Zeitreise, Koeflerart Präsentiert Werke von 1998 – 2008 in der Raiffeisengalerie Augenblick in Tannheim, Tirol.
2009 all right, eine Ausstellung in 30 Artikeln zum Thema Menschenrechte…. ,Teilnahme mit einem Werk zum Artikel Nr. 9 der Internationalen Menschenrechte in der Kleinen Galerie, Wien.
2009 all right Menschenrechte eine Ausstellung in 30 Artikeln Teilnahme mit einem Werk zum Artikel Nr. 9 der Internationalen Menschenrechte im Palais Palffy, Wien.
2012 Kunststrasse Imst 16.11. – 25.11.12: Die Künstler von der Ateliergemeinschaft für Bildende Kunst Sonnberg beteiligten sich mit 1.Quadratmeter ICH. Kleiner Rathaussaal Imst.
2013 Kunststrasse Imst 22.11. – 18.12.13: koeflerart und andere Künstler von der Ateliergemeinschaft für Bildende Kunst Imst, Sonnberg beteiligten sich mit Bewegenden Werken in der Galerie Nr. 22 in Imst.
2014 Sommerausstellung Ateliers Sonnberg Autonomer Kunst- und Kulturverein in Imst Mitte, Tschett Gallery 12.07. – 30.08.14
2014 Kunststrasse Imst 18.10. – 26.10.14: Einige Künstler vom Atelier Sonnberg Autonomer Kunst- und Kulturverein ASAKUK Imst, beteiligten sich mit FreiZeich(n)en im Raiffeisensaal Imst.
2014 Graffiti und Unplugged 3.0, Die Künstler vom Atelier Sonnberg Autonomer Kunst- und Kulturverein ASAKUK Imst, beteiligten sich bei diesem Intensiv-Kulturwochenende auf Schloss Sigmundsried in Ried.
2014 – 15 Die Geschwister Köfler stellen Bilder und Skulpturen in der Stadtbücherei Landeck vom 22.10.2014 bis zum 10.02.2015 aus. Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek
2015 Salon d΄ Artiste, Tiroler Künstlerschaft, Atelierbesuche Ateliers Sonnberg Autonomer Kunst- und Kulturverein Imst.
2015 Graffiti und Unplugged 4.0, Die Künstler vom Atelier Sonnberg Autonomer Kunst- und Kulturverein ASAKUK Imst, beteiligten sich bei diesem Intensiv-Kulturwochenende auf Schloss Sigmundsried in Ried.
2015 Kunststrasse Imst 28.11. – 13.12.15: Einige Künstler vom Atelier Sonnberg Autonomer Kunst- und Kulturverein ASAKUK Imst, beteiligten sich mit [WiR]KLICHKEITEN!? in der Galerie Nr. 21 in Imst.
2016 Kunststrasse Imst 26.11. – 11.12.16: Einige Künstler vom Atelier Sonnberg Autonomer Kunst- und Kulturverein ASAKUK Imst, beteiligten sich mit ZeitGeistigen im Kleinen Rathaussaal in Imst.

Kunstaktionen im öffentlichen Raum
1992 Habt Mut und setzt Akzente für die Stadt Imst Plakatwandbemalung in der Stadt Imst, Tirol.
1992 Teilnahme an der Kinder- Kulturwoche Mut zur Phantasie mit Kindern wurde eine KFZ- Werkstattwand in der Gemeinde Längenfeld bemalt, Ötztal, Tirol.
1993 DENKart I., Kunst im öffentlichen Raum, Plakatwandbemalungen im Ötztal, Tarrenz und der Stadt Imst, Tirol.
1993 Teilnahme an der Kinder- Kulturwoche Zeit für Puppen mit Kindern wurde der Eingangsbereich der Hauptschule Prutz bemalt, Tirol.
1993 DADA vor Berg, Objekt gegen den Antifaschismus, gemeinsam mit Dada Pips aus Bonn. DADA Aktion im Kulturgasthaus Bierstindl in Innsbruck, Tirol.
1995 Berge von Innen, Kunstaktion/Symposion im Freistaat Burgstein in Längenfeld, Ötztal, Tirol.
1996 Sinn oder Unsinn von aktionistischer Kunst im öffentlichen Raum, Kunstaktion/Symposion im Freistaat Burgstein in Längenfeld, Ötztal, Tirol.
1997 Altweibersommer zu Hohenegg I., Hauswandbemalung in Hohenegg bei Roppen, Tirol.
1998 Humor in der Kunst, Kunstaktion/Symposion im Freistaat burgstein in Längenfeld, Tirol.
1998 AGORA, Malaktion am Donaukanal „Akryptomane“ in der Stadt Wien.
1998 Altweibersommer zu Hohenegg II., „7 Tropfen“ Experimente mit Elementen aus der Natur in Hohenegg bei Roppen, Tirol.
2000 5. Ötztaler art – Festival 2000 auf der Gampe Alm in Sölden, Ötztal, Tirol.
2001 Die andere Seite (Schatten & Licht), ein grenzüberschreitendes Kunstprojekt im Freistaat Burgstein in Längenfeld und der Stadt Meran in Südtirol, Italien.
2001 Pepsi Sziget Festival, Malaktion während des Festivals Opuda Eiland in Budapest, Ungarn.
2002 Golem, „Mondfest – Seedcamp“, das Rosental verdichtet sich zu einem sehr interaktiven Crossover – Festival – Kautzen im Mystischen Waldviertel.
2004 Von innen nach außen ein Kunst und Kulturprojekt vom Verein „Inter- Act“ im und ums Imster Bergl der Stadt Imst, Tirol.
2014 I. Sonnberg Wend art day, in und rund um die Ateliers Sonnberg Autonomer Kunst und Kulturverein ASAKUK, Imst.
2014 I. „Mana“ Musik & Art Festival free your mind im und rund um das JZI Jugendzentrum Imst. Streetart – color roll painting I. – Eingangsbereich JZI.
2015 II. Sonnberg Wend art day in und rund um die Ateliers Sonnberg Autonomer Kunst und Kulturverein ASAKUK, Imst.
2015 II. „Mana“ Musik & Art Festival free your mind im und rund um das JZI Jugendzentrum Imst. Streetart – color roll painting II. – Eingangsbereich JZI.
2016 III. Sonnberg Wend art day in und rund um die Ateliers Sonnberg Autonomer Kunst und Kulturverein ASAKUK, Imst.

Kunst am Bau & im öffentlichen Raum
2004 Saliger Fräulein Tanz, Freskomalerei von „koeflerart“ in der Tiroler Therme „Aqua Dome“ in Längenfeld, Ötztal, Tirol.
2005 1. Schneedorf Österreichs in 2700 Meter Höhe Schneeiglu Innenraumgestaltung
(Schneereliefs) von „koeflerart“ am Rettenbachferner Sölden, Ötztal, Tirol.
2006 White Lounge, Schneeiglubar auf 2000 Meter Höhe, Schneeiglu Innenraumgestaltung
(Schneereliefs) von „koeflerart“ am Ahorn in Mayrhofen, Zillertal, Tirol.
2006 Schneedorf in 2700 Meter Höhe Schneeiglu Innenraumgestaltung von 8. Suiten
(Schneereliefs) von „koeflerart“ am Rettenbachferner Sölden, Ötztal, Tirol.
2007 White Lounge, Iglubar, Hotel und Partylocation auf 2000 Meter Höhe, Schneeiglu Innenraumgestaltung (Schneereliefs) von „koeflerart“ am Ahorn in Mayrhofen, Zillertal, Tirol.
2008 kunstSTRASSENKUNSTsäulen 1 von 5, Künstlerisch gestalteten Säulen im Einfahrts- bereich der Stadt Imst, Tirol.
2008/09 White Lounge, Iglubar, Hotel und Partylocation auf 2000 Meter Höhe, Schneeiglu Innenraumgestaltung (Schneereliefs, Schneeskulptur) von „koeflerart“ am Ahorn in Mayrhofen, Zillertal, Tirol.