Krinzinger Matthias

matthiaskrinzinger.tumblr.com

Biografie
geboren 1982 in Innsbruck.
lebt und arbeitet in Wien und Innsbruck
2003-2005 Kolleg für Wirtschaft und Mediendesign, Innsbruck
2006-2012 Bildhauerei und Multimedia an der Universität für angewandte Kunst, Wien, Diplom 2012

Aktivitäten (Auswahl)
2014
Muskel – Raum für Projekte, Direktor, Wien; RLB – Kunstpreis / Förderpreis, Kunstbrücke, Innsbruck; Im Wohnzimmer – Depression und Schabernack, Stadtgalerie, Innsbruck
2013
Mobile Kunsthalle, Direktor, Innsbruck – Wien; Urban spricht Kunst, Franziskanerplatz, Innsbruck; EINS – Unikate und Buchobjekte, Ortner2, Wien; Residency Stipendium Land Tirol, Paliano, Italien
2012
Let The Artist Sign Your Book, 21er Haus, Wien; Dunstkreis um Matthias Krinzinger, Bäckerei,
Innsbruck; Du kannst den Knopf drücken sooft Du willst, der Lift kommt nicht schneller,
Diplomausstellung, Universität für angewandte Kunst, Wien; Situaktion, mit Tim Wandelt, Krinzinger
Projekte, Wien; Die Kunst der Intervention, Galerie Ratskeller, Berlin; Artists‘ Books on Tour, UPM,
Prag, Tschechien
2011
METAmART – modelle + Parcours, Künstlerhaus, Wien; Artists‘ Books on Tour, International Centre
of Graphic Arts, Ljubljana, Slowenien; LOuVrE, Love, Wien; Artists‘ Books on Tour, Preis, MAK, Wien; Art Entertainment & Desire, Artachment, Basel; Photomeeting Luxembourg, Konschthaus beim Engel, Luxembourg; Struktura, MAVV, Rotterdam
2010
X Negationen, Glockengasse No 9, Wien; Photomeeting Luxembourg, Galerie Claire Fontaine,
Luxembourg; Das goldene Dorf, Im Rahmen der Kulturhauptstadt RUHR 2010, Deutschland; Essence, Künstlerhaus, Wien; Der Alte Mann und das Meer, Erwin Wurm und Klasse, DOK
Stadtmuseum St. Pölten
2009
LINZ 09, für „Neustart“ mit Ed Kowalski und Matthias Bildstein; SUKZESSION – Junge Tiroler
Fotografie, Fotoforum, Innsbruck; Site-Non-Site, Kunstraum Praterstrasse 15, Wien; Best Kept Secret, Universität für angewandte Kunst, Wien
2008
Appropriation, Kunstraum Praterstraße 15, Wien; Die Zelle, Ehemaliges Wassergüteamt , Wien; balls to the wall, Offspacecenter c17, Wien; Bilder der Wissenschaft, 1.Preis, FWF, Wien