Mellinghaus Irmgard

www.irmgardmellinghaus.com

Biografie
geboren 1959 in Weinheim (D)
1978 Praktikum: keramische Bildhauerei, antike Keramikforschung, Mainz-Kastel (D)
1979 – 80 Praktikum: Stein-, Holz- und Metallbildhauerei, Limburg/Lahn (D)
1980 Restauration, Steinmetzarbeit, Freilichtmuseum Hessenpark (D)
1980 – 84 Studium an der Akademie der bildenden Künste, Stuttgart (D)
seit 2009 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Igls, Innsbruck

Ausstellungen / Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)
2010 zugleich, Galerie im Andechshof, Innsburck
2009 heimzählen, Kleine Galerie Igls
2007 erbschaften, Kleine Galerie Igls
2006 Installation und Objekte II, Siebenkapellenareal Innsbruck
2005 Performancekunst, HTL-Galerie, Innsbruck
2004 Installation und Objekte I, Siebenkapellenareal Innsbruck
2002 Aller Anfang, Österr. Museum für Volkskunde, Wien
2001 Produkt Muttertag – zur rituellen Inszenierung eines Festtages, Österr. Museum für Volkskunde, Wien
1999 Inngalerie Kufstein
1998 Frauenmuseum Bonn (D)