Schmid Nina

www.ninaschmid.at

Biografie
1970 geb. in Innsbruck
1984-2001 München
1990 Abitur
1990-1991 Academy of Arts and Expression in Santa Fe, New Mexico, USA
1992-1998 Magisterstudium Kunsterziehung an der Universität Passau
seit Anfang 2001 lebt und arbeitet die Künstlerin in Innsbruck
Mitglied der Tiroler Künstlerschaft (seit 2004)
integriert ins Tiroler Kulturservice (seit 2006)

Ausstellungen
1997 Ausstellung in Passau, Universitätsfoyer
1999, 2000 und 2002 Aquarellausstellung in Unterach a. Attersee
2002 Ausstellung im Auktionshaus Schönpflug Innsbruck
2003 Ausstellung Firma Datenfluss, Innsbruck
2003 Ausstellung Galerie Mia, München
2004 Projekt Kunst beim Friseur, Hall i.Tirol
2005 „Transformationen“, Bildungshaus St.Michael, Matrei
2006 „Naturzeit“, Galerie im Andechshof, Innsbruck
2006 Autohaus VW/Porsche Innsbruck
2010 „Mensch!“, Kunst-werk-raum Mesnerhaus, Mieming
2014 „Quer durch die Bank“,Raika Nussdorf a.A.
2015 „Stimmungen“, Galerie im Schallerhaus, Mils

Ausstellungsbeteiligungen
1998 Beteiligung an Druckgrafikausstellung im Kulturzentrum Gasteig, München (DE)
2002 Gemeinschaftsausstellung Kommunalbetriebe Innsbruck
2002, 2003 Gemeinschaftsausstellung Hofburg Innsbruck
2004 Messe Handwerk und Kunst, Dogana, Innsbruck
2003, 2004 Beteiligung am Projekt Dorfschätze in Unterach a.A., OÖ
2005 „Universitas Magistrorum et Discipulorum“ Gemeinschaftsausstellung St. Anna Kapelle, Kunstverein Passau (DE)
2005 „Wertvorstellungen“, Gemeinschaftsausstellung in der Österreichischen Nationalbank Filiale West, Innsbruck
2007 „Elemente“, Botanischer Garten Innsbruck
2007 „ Bilder für ein Ziel“, Charity Ausstellung der ABCSG, BKH Hall
2007 „Grenzziehungen?“, Mitgliederausstellung Tiroler Künstlerschaft, Hofgarten, Innsbruck
2008 „ Miniaturen“, Mitgliederausstellung der Tiroler Künstlerschaft, Stadtturmgalerie, Innsbruck
2009 „SOKU“, Mitgliederausstellung Tiroler Künstlerschaft, Hofgarten, Innsbruck
2011, 2012, 2013, 2015 Lions Club, Charity Ausstellung, Hofburg Innsbruck
2012 „255K“ Gemeinschaftsausstellung Stadtmuseum Innsbruck
2016 „Kunst für Wand und Alltag“, HBLA West, Innsbruck