Simon Charlotte

www.charlottesimon.org

Biografie
geboren 1968 in Innsbruck
seit 1985 Malerei und Graphik, Ausbildung u.a. bei Inge Schmidt, Berlin;
Thüringische Sommerakademie 1995; Seminar in Arts Therapies, University of
Hertfordshire (School of Art and Design), England 1995; Pädagogische
Akademie Stams: Bildnerische Erziehung 1997; Praktikum Ikonenmalerei
Vézelay 2007
1990 staatliches Schauspieldiplom
1998/99 ISFF Camera Actor´s Studio, Berlin; Vancouver Filmschool (CAN); Master
Classes Filmschauspiel in Vancouver (CAN) u. L.A. (USA)
seit 1990 Schauspielerin in Theater/Film/TV u.a. in Innsbruck, Bregenz, Baden-
Baden (D), Berlin, Potsdam, Stuttgart, Vancouver (CAN), Hannover, München,
Hamburg
Studium an Univ. Innsbruck: Fächerbündel mit Schwerpunkt päd. Anthropologie+
Kunst, Kunstphilosophie, Dissertation „Schauspielkunst als Form der
Erkenntnis“ 2002
div. Lehraufträge (Kunstphilosophie, Schauspiel) u.a. Pädagogische Akademie
Stams, Gospel Art Kolleg München, Universität Innsbruck
seit 2008 Mitglied der Tiroler Künstler*schaft
lebt und arbeitet in Innsbruck

Ausstellungen / Ausstellungsbeteiligungen
2009 artgenossen Lindlar, D (Einzelausstellung)
2008 Galerie Nothburga Innsbruck mit Inge Clayton
2007 Kunstadvent Rathausfassade, Innsbruck
2006 „You´re quite a hot firecracker yourself“, Andechsgalerie, Innsbruck (Einzelausstellung)
2006 „Zoophil“ Frauentag, Ried i. Innkreis (Einzelausstellung)
2005 „Biophil“, Panoptikum, Innsbruck (Einzelausstellung)
2005 Ak-Kunstfoyer, Innsbruck (Einzelausstellung)
1997 „Berg“, pädagogische Akademie Stams