Sonnewend Annette

annettesonnewend.com

Biografie
lebt und arbeitet in Berlin; geboren 1971, Innsbruck
2000 Diplom, Univ. für Angewandte Kunst Wien, Mag.art.
1995–2000 Bühnen- und Filmgestaltung / Fotografie, Univ. für Angewandte Kunst Wien
1993–1994 Kulturelles Management, Universität Innsbruck, Österreich (Abschluß mit Zertifikat)
1990–1995 Komparatistik, Russisch, Universität Innsbruck und Wien (Abschluß Komparatistik)
Bühnenbildassitentin im Burgtheater und Volkstheater Wien
Bühnengestaltung für Wiener Kindertheater, Tanztheater Wien
seit 2000 Mitglied der Tiroler Künstler*schaft (8 Jahre im Vorstand)
seit 2011 Künstlerin des Kunstvereins Scotty Enterprises, Berlin (Kuratorin, Künstlerin, Koordination)

Stipendien/Preise
2016 Internationaler Kulturaustausch, Projektförderung des BKA (Bundesministerium Österreich,
Sektion Kunst), New York
2014 Internationaler Kulturaustausch, Projektförderung des Berliner Senates, Chicago, USA
2011 Atelierstipendium für Künstlerische Photografie des BKA, Sektion Kunst
(Bundesministerium für Kunst, Österreich), London
2009 Staatsstipendium Künstlerische Photografie des BKA, Sektion Kunst
2008 Atelierstipendium für bildende Kunst des BKA, Sektion Kunst, Chicago, USA
2006 Atelierstipendium für Künstlerische Photografie des BKA, Sektion Kunst, Paris
2004 AIR program des Land Tirol, in Paliano, Italy
2002/2003 AIR program, Pépinières européenne pour jeunes artistes, Lyon, France
2004 Förderpreis für zeitgenössische Kunst des Land Tirol
1999 Fred Adelmüller Preis, Wien

Publikationen
schreibkraft, für immer, ausgabe 16, 2008
BILDER, Fotogalerie Wien 226/2008
Illustrationen, Standard
Brüllen, Sonderzahl Verlag, 2005
Fotoarbeit publiziert als Buchcover: Liessmann, Konrad Paul, Ästhetik der Verführung,
Kierkegaards Konstruktion der Erotik aus dem Geiste der Kunst, Sonderzahl Verlag. 2005
parcours d’artistes, mobility in art process, 2003
Schriftsteller und ihre Interpreten, Mitherausgeberin, StudienVerlag, 1995

Ausstellungen (Auswahl)
2016 Exchange Rates, TSA, New York
70 Jahre Tiroler Künstlerschaft, gemeinsam mit Sigrid Sonnewend und Brigitte Manhartsberger
Kunstpavillon, Innsbruck
Ding Dong, Flat 1, Wien
KunstBoulevard, jurierte Kunstausstellung des Kulturamt Steglitz-Zehlendorf, Berlin
Thou shalt Love, Scotty Enterprises, Berlin
supermarket 2016, Independent Art Fair, Stockholm
2015 Found in Translation, Gallery Huuto, Helsinki
World without End, Campbell Works, London
Super-cargo, Kunstraum am Schauplatz, Wien
2014 Borderline Europa, 6. europäischer Monat der Fotografie, Berlin
La Fleur du Mal, Schneiderei, Wien
Mistakes Have Hidden Intention, devening projects+editions, Chicago, USA
UNTO VOID FULFILS THIS PLACE, das weisse haus, Vienna
Le Chant de mon Chantier, Immanence, Paris, France
2013 some ghost notes, Gruppenausstellung, Scotty Enterprisees, Berlin
The Lover proudly presents: The collection!, Soloausstellung Scotty Enterprises, Berlin
All Hands on Deck, Nachtspeicher 23, Hamburg
2012 Edition, Scotty Enterprises, Berlin
Der Blick des Anderen, 5. europäischer Monat der Fotografie, Berlin
255 K., Jubiläumsausstellung Andechsgalerie, Innsbruck
Preview Berlin, Art Fair, Berlin
Four Are Better Than One, Performance, Donaufestival Krems
2011 Four Are Better Than One, Baylors&Diamond, London, GB
2010 Performic, Performancefestival, Innsbruck
Number Three, HERE AND NOW, Julia Stoschek Collection, Düsseldorf
Paramountain, Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
2009 THE HOUSE IS ON FIRE, BUT THE SHOW MUST GO ON, Kunstraum Innsbruck/
Do you think she is talented?, Performance, ACF New York/Creative Migration, ACF New York/
Dear Anus, VBKÖ – Vereinigung bildender Künstlerinnen Österreichs, Vienna
2008 Zeitraumzeit, Künstlerhaus Vienna/randnotizen, steirischer herbst, Graz/mini dutch gallery,
Chicago, USA/Rlb Kunstpreis 2008, Rlb Kunstbrücke, Innsbruck/seems to be, Kunstpavillon
Innsbruck/Vor-Bilder, Fotogalerie Vienna
2007 White Night, Filmfestival Skopje, Macedonia/sidewalkCINEMA, Open-Air-Kurzfilmfestival,
Vienna/Die Schwerkraft und ich, Galerie 5020, Salzburg/upurbs, Käfer lebt anscheinend
unbehelligt als Autor in Wien, Andechsgalerie, Innsbruck/Auftritte, Galerie Österreichisches
Kulturforum, Berlin
2006 Feine.Radikale, freiraum/quartier 21, MuseumsQuartier, Vienna/29 artistes photographes,
Cité Internationale des Arts, Paris, France/„ca. 1000 m2 tiroler kunst“,
kunstraum Innsbruck/société des nations, Circuit, Lausanne, Suisse/ Die Freunde der Realität
handeln, Forum Stadtpark, Graz

Ausstellungen kuratiert von Annette Sonnewend
2015 ZKOTTY – ZK/U at Scotty Enterprises Part II, Künstler des ZK/U zu Gast
bei Scotty Enterprises Teil II: Matthew Crookes, Jan Körbes, KUNSTrePUBLIK
ZKOTTY – ZK/U at Scotty Enterprises Part I, Künstler des ZK/U zu Gast
bei Scotty Enterprises Teil II: Yoo Byungseo, Rika Febriyani, Luca Forcucci, Kyung-Lae Oak
2014 Ich hörte sagen, Cannelle Tanc, Frédéric Vincent, Scotty Enterprises, Berlin
2013 MOBILE MASSES OF MUSCULAR TISSUE COVERED WITH MUCOUS MEMBRANE LOCATED
IN THE ORAL CAVITIES, Elke Auer & Esther Straganz featuring klitzekleine Zungen
und kitzlige Finger von Felipe Campos, Scotty Enterprisees, Berlin