Steixner Pia

www.basis-wien.at/cgi-bin/f/20520

Biografie
geboren 1962 in Innsbruck
1980 Akademie der bildenden Künste in München, Prof. Ladner
1987 Akademie der bildenden Künste in Wien, Prof. Gironcoli
seit 2001 Mitglied der Tiroler Künstler*schaft
lebt und arbeitet in Wien

Einzelausstellungen
2004 Galerie Steinek, Wien
2002 Stadtturmgalerie, Innsbruck
1996 Kunstforum Troadkasten, Kramsach
1995 Architekturwerkstatt Jungmann-Gruber, Lienz
1994 Galerie Steinek-Halle, Wien
1992 Raum1/9, Wien
1992 Hewlett Packard, Wien

Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl)
2008 MINIMALS, Stadtturmgalerie, Innsbruck
2007 Grenzziehungen?, Kunstpavillon, Innsbruck
2007 SOCHA A OBJEKT XII, Bratislava
2006 Type Faces, Galerie Pendel, Waidhofen an der Ybbs
2005 Einrichten, Deutschvilla, Strobl
2005 Weibliche Positionen zur Skulptur, Galerie Area 53, Wien
2004 Transgressing Systems, Innsbruck
2004 Holz-Design-Gerät, Congress Innsbruck
2003 sechs Positionen, RLB Kunstbrücke, Innsbruck
2003 Tisch für die Wohnanlage Klosteranger, Architektur von Johannes Wiesflecker, Innsbruck
2003 Kleinplastik, Stadtturmgalerie, Innsbruck
2002 Räume 2, Westbahnhof Innsbruck, Innsbruck
2002 Die kleine Skulptur, Galerie 422, Gmunden
2000 Nationalmuseum, Chongju, Korea (KR)
1999 Differenz, Universität Innsbruck
1999 Arttirol 99, Parlament, Wien
1998 Collezione Tirolo, österreichisches Kulturinstitut, Rom (I)
1996 arttirol 2, Galerie im Taxispalais, Innsbruck
1996 Hinter-Sinnig, Galerie Eugen Lendl, Graz
1996 Galerie Altnöder, Salzburg
1993 III, Galerie Steinek-Halle, Wien
1991 Räume, Fennerkaserne, Innsbruck
1991 22. österreichischer Grafikwettbewerb Innsbruck
1990 Widerschein, Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck
1988 Symposium Krastal, Secession, Wien

Preise / Auszeichnungen / Stipendien
2006 Preis der Landeshauptstadt Innsbruck
1997 Staatsstipendium des Österreichischen Kulturministeriums
1996 Förderstipendium des Landes Tirol
1991 Theodor Körner Preis
1991 22. österreichischer Grafikwettbewerb, 1. Preis des BmUK