Stieger-Reuter Renée

www.sirenee.com

Biografie
geboren am 23.04.1969 in Innsbruck
1993-96 Amerikanistik und Kunstgeschichte an der Leopold-Franzens-Uni Innsbruck
2001-02 Barcelona (Teil einer Performancegruppe, Themenfindung für das Diplom)
2004 Diplom in Experimenteller Visueller Gestaltung an der KunstUni Linz
seit 2006 Mitglied der Tiroler Künstler*schaft
lebt und arbeitet in Innsbruck

Projekte
2003 KünstlerInnenbetreuung, Austellungsaufbau im O.K-Centrum f. Gegenwartskunst in Linz
2001 – 02 Produktionsteam des Ars Electronica Festival (2001 „takeover“, 2002 „unplugged“)
2001 – 04 Aquirierungsarbeiten, Jurybetreuung der Kategorie „Digital Musics“ des Prix Ars Electronica
seit 1997 Künstlerische und organisatorische Arbeiten im Rahmen des Ars Electronica Festivals

Preise
2006 Zweiter Förderpreis, Kunstpreis der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG
2005 Publikumspreis (Interludium), Erster Inzinger Kurzfilmabend, Inzing
2005 1. Jurypreis (… ergo sum) Rienale – nichts geht mehr, Kulturlabor Stromboli, Hall i. Tirol