Unterberger Hartwig Karl

Biografie
geboren 1934 in Schwaz
Mal- & Zeichenschule Toni Kirchmayr
Academia de Belas artes, Sao Paolo, Brasilien
seit 1965 Mitglied der Tiroler Künstlerschaft
lebt und arbeitet in Münster

Einzelausstellungen:
1999 Rabalderhaus Schwaz

Katalog:
1999 Katalog zur Ausstellung im Rabalderhaus Schwaz

Kunst am Bau / Kunst im öffentlichen Raum (Auswahl):
1980 Stumm, Leichenhalle
1980 Reith, Hauptschule
1979 Schlitters, Friedhof
1977 Schwaz, Sparkasse Schwaz
1977 St. Margarethen bei Buch, Aufbahrungskapelle
1975 Zell a. Ziller, Kriegerdenkmal
1974 Fieberbrunn, Aufbahrungshalle
1974 Oberndorf, Aufbahrungshalle
1973 Innsbruck, Parkanlage Löwenhaus
1966 Volders, Totenkapelle

noch weitere 30 Arbeiten im Öffentlichen Raum in Tirol und in Sao Paolo und Umgebung.