Kunst am Landhausplatz

Wir fordern transparente Bedingungen für Kunstprojekte am Landhausplatz in Innsbruck!
Ein Video-Statement von Tiroler Künstler*schaft und TKI

Das im Rahmen von TKI open 19_res publica geförderte Projekt Best Before von Thomas Medicus stellt ein Redepult als Sinnbild für die Kommunikation zwischen politischen Eliten und der Bevölkerung in den öffentlichen Raum. Es steht für den Modus unserer repräsentativ-parlamentarischen Demokratie.

Im öffentlichen Raum erfährt das Redepult eine Transformation: Die politische Rede wird zu dem gemacht, was sie im Kern ist, zu einer öffentlichen Sache. Jede Person hat die Möglichkeit, sich hinter das Pult zu stellen und öffentlich zu sprechen.

Best Before wurde für den Landhausplatz in Innsbruck konzipiert und sollte dort für drei Monate sichtbar sein. Die Genehmigung dafür wurde für drei Tage erteilt.