Stieger-Reuter Renée

www.sirenee.com

Biografie
geboren am 23.04.1969 in Innsbruck
1993-96 Amerikanistik und Kunstgeschichte an der Leopold-Franzens-Uni Innsbruck
2001-02 Barcelona (Teil einer Performancegruppe, Themenfindung für das Diplom)
2004 Diplom in Experimenteller Visueller Gestaltung an der KunstUni Linz
seit 2006 Mitglied
lebt und arbeitet in Innsbruck

Projekte
2003 KünstlerInnenbetreuung, Austellungsaufbau im O.K-Centrum f. Gegenwartskunst in Linz
2001 – 02 Produktionsteam des Ars Electronica Festival (2001 „takeover“, 2002 „unplugged“)
2001 – 04 Aquirierungsarbeiten, Jurybetreuung der Kategorie „Digital Musics“ des Prix Ars Electronica
seit 1997 Künstlerische und organisatorische Arbeiten im Rahmen des Ars Electronica Festivals

Preise
2006 Zweiter Förderpreis, Kunstpreis der Raiffeisen-Landesbank Tirol AG
2005 Publikumspreis (Interludium), Erster Inzinger Kurzfilmabend, Inzing
2005 1. Jurypreis (… ergo sum) Rienale – nichts geht mehr, Kulturlabor Stromboli, Hall i. Tirol